Infos für Kinder

Liebe Kinder,

deine Eltern möchten mit dir zu uns in die Praxis kommen. Du bist deshalb vielleicht aufgeregt oder unsicher, was auf dich zu kommt.


Wenn dir was weh tut oder du Schmerzen hast, dann gehst du zum Kinderarzt. Wenn dich etwas bedrückt oder du Probleme hast, dann kommst du zu uns. Zum Beispiel wenn es in der Schule Probleme gibt, das können schlechte Noten sein oder Streit mit Klassenkameraden. Vielleicht hast du aber auch das Gefühl nichts hinzubekommen. Manchmal kommen auch Kinder zu uns, die oft traurig sind, Ängste haben oder sich Sorgen um die Familie machen.

Dann braucht man oft Hilfe von anderen Menschen, die sich schon viel mit Kindern und ihren Sorgen beschäftigt haben und wissen wie man helfen kann.


Das wollen wir auf jeden Fall für dich und deine Familie versuchen. Dafür brauchen wir etwas Zeit, um dich und deine Familie kennenzulernen. Deswegen kommst du ein paar Mal zu uns und wir werden uns auch mit deinen Eltern unterhalten. Aber du wirst sehen, bei uns wird nicht nur geredet sondern auch gespielt.


Wir hoffen dir ein wenig die Angst vor uns genommen zu haben und freuen uns darauf dich kennenzulernen.